2011 08 19 Schwabenhof MG 6430 25
Viehscheid in Balderschwang
Im Frühjahr ziehen das Jung- und Milchvieh gemeinsam mit Ihren Älpler-Familien zum Bergsommer auf die Alpen in den Allgäuer Bergen. Hier fressen sie den ganzen Sommer über von den saftigen grünen Wiesen. Kein Wunder, dass die Tiere besonders leckere Milch geben. Aus dieser wird meist in mühevoller Handarbeit wohlschmeckende Butter und verschiedenste Käsesorten hergestellt. Das Älplerleben beinhaltet lange und anstrengende Arbeitstage von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Zu den Hauptaufgaben der Älpler zählt, die Tiere im September gesund und kräftig ins Tal zu ihren Besitzern zurückzubringen. Das erfordert den ganzen Sommer über viel Aufmerksamkeit.
Kranzkuh Hörnerdörfer

Rückkehr ins Tal

Im September, noch bevor der erste Schnee fällt, geht der 3-monatige Bergsommer zu Ende. Wenn die Zeit unfallfrei verlaufen ist, wählt der Hirte das schönste Tier als Kranzkuh aus. Diese geht zum Viehscheid stolz der Herde voraus ins Tal zurück. Den Kopf ziert ein selbst gebundener Kranz aus Bergblumen, Tannenzweigen u. Gräsern. Oft ist in den kronenartigen Kranz ein Spiegel eingearbeitet, der die bösen Geister abwehren soll. Das restliche Vieh bekommt eine große Schelle bzw. Glocke um den Hals. Direkt am Schwabenhof ziehen die Tiere vorbei und können dem lauten Getöse der Schellen beobachtet werden.

Ein großes Spektakel für Einheimische und Gäste

Im Tal wird das große Fest vorbereitet. Auf dem Scheidplatz am Parkplatz des Feuerwehrhauses ist ein Zelt aufgebaut. Biertische und -bänke laden zum geselligen Verweilen ein. Die Besucher werden mit Allgäuer Schmankerln und selbstgemachten Kuchen verwöhnt.

Gespannt warten die Besucher auf das Eintreffen der Herden. Schon von Weitem kündigt sich das Vieh mit lautem Schellen- und Glockengeläut im Tal an. Auf dem Scheidplatz werden die Tiere getrennt und an ihre jeweiligen Besitzer zurück gegeben.

Am Abend findet dann der Älplerabschied statt. Jede teilnehmende Alpe bekommt eine von Sponsoren gewidmete Schelle. Eine zusätzliche wird dann noch unter den Alpen ausgelost – hier entscheidet alleine das Glück.

Oberstdorfer Viehscheid 13.09-022
Viehscheid-Termine 2020
Das muss man live erlebt haben
OrtDatum
Balderschwang18.09.2020
Gunzesried17.09.2020
Obermaiselstein19.09.2020
Bolsterlang21.09.2020
Weitere Termine in der Umgebung
OrtDatum
Hindelang11.09.2020
Oberstaufen11.09.2020
Oberstdorf, Ortsteil Schöllang11.09.2020
Oberstdorf12.09.2020
Kranzegg15.09.2020
Nesselwang16.09.2020
Thalkirchdorf18.09.2020
Wertach18.09.2020
Immenstadt19.09.2020
Kleinwalsertal19.02.2020
Missen19.09.2020

Kontakt

Schwabenhof
Erich Kohler
Schwabenhof 23
87538 Balderschwang
Deutschland
Tel. +49 8328 924060
Fax +49 8328 924066

Alpengasthof Schwabenhof

Traumhafter Urlaub in den Allgäuer Bergen! Der Alpengasthof Schwabenhof in Balderschwang liegt auf 1.044m Höhe. Mehr erleben! Das ist unser Motto für Ihre schönsten Urlaubstage und dafür geben wir unser Bestes.

Logo