Alpenrosenblüte im Allgäu
Die Alpenrosenblüte ist ein beeindruckendes Naturschauspiel, das jährlich tausende Wanderer und Naturfreunde ins Allgäu lockt. Zwischen Juni und August erstrahlen Teile der Allgäuer Berge in purpurrot. Der immergrüne Strauch der Alpenrose bringt im Frühsommer neben seinen kahlen Blättern, purpurrote, glockenförmige Blüten hervor. Vor allem auf dem Blumenberg Fellhorn zeigt sich die ganze Pracht in der Blütezeit.

Wenn Sie Ihren Bergurlaub für den Frühsommer planen, sollte ein Besuch des Blumenbergs Fellhorn auf Ihrer Urlaubswunschliste nicht fehlen. Das Fellhorn im Zweiländer-Wandergebiet zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal erreichen Sie von Balderschwang aus über den Riedbergpass in 30 km. Verbinden Sie den Ausflug zum Fellhorn mit dem Besuch der berühmten Heini-Klopfer-Skiflugschanze und/oder dem Freibergsee, der mit Schwimmbad und Gastronomie zu einem genussvollen Tag beiträgt.

Kontakt

Schwabenhof
Erich Kohler
Schwabenhof 23
87538 Balderschwang
Deutschland
Tel. +49 8328 924060
Fax +49 8328 924066

Alpengasthof Schwabenhof

Traumhafter Urlaub in den Allgäuer Bergen! Der Alpengasthof Schwabenhof in Balderschwang liegt auf 1.044m Höhe. Mehr erleben! Das ist unser Motto für Ihre schönsten Urlaubstage und dafür geben wir unser Bestes.

Logo