Sonnenterrasse

Auf der Sonnenterrasse können Sie es sich so richtig gut gehen lassen. Wir verwöhnen Sie gerne mit Allgäuer Spezialitäten oder einem deftigen Grillfest.

Erfrischung im Bach

Nach einem schönen Tag auf dem Berg, ruft der Bach zur Abkühlung auf. Ob Groß, ob Klein - da kann keiner Wiederstehen.

Holidaycheck

Schwabenhof › Hotel › Blog

Udo neu im Schwabenhofteam

Die Küche im Schwabenhof hat Verstärkung aus Nordrhein-Westfalen bekommen. Udo Geldhaus war noch im Winter Gast im Schwabenhof und arbeitet seit Ende März als Koch dort, wo andere Urlaub machen.

"Ich bin 22 Jahre alt und Koch aus Leidenschaft. Meine Kochlehre habe ich im Schwallenhof in Bad Driburg gemacht. Anschließend hat es mich ins Ausland gezogen. Im warmen Süden Europas habe ich die Küche in einer Residencia in Spanien geleitet und später war ich Küchenleiter eines spanisch-deutschen Lokals.

Wie ich zum Schwabenhof gekommen bin?

Meine Eltern waren als Wohnmobil-Gäste im Schwabenhof in Balderschwang und dort sehr zufrieden. Als ich aus Spanien zurückgekommen bin, planten mein Vater und ich gerade einen erneuten Winterurlaub. Auf der Website des Schwabenhofes laß ich, dass Familie Kohler einen neuen Koch für das Team suchte. Meine Eltern waren begeistert von der wundervollen Landschaft im Allgäu und der familiären Atmosphäre des Schwabenhofs. Dies alles reizte auch mich und ich habe mich kurzerhand im Schwabenhof beworben. Während des Urlaubs stellte ich mich bei Familie Kohler vor. Kurze Zeit später arbeitete ich auf Probe und bein seit 20.3.2011 Vollzeit im Schwabenhof beschäftigt. Arbeiten, wo andere Urlaub machen - für mich genau das Richtige!"


Und was sagen die Gastgeber zu ihrem neuen Mitarbeiter?

Lieber Udo, wir sind sehr froh, Dich für unser Haus gewonnen zu haben. Und auch unsere Gäste lassen sich gern mit den vielen Leckereien aus der Küche verwöhnen. Auf eine lange Zusammenarbeit.

Familie Kohler