Wohnmobilstellplatz im Winter

Holidaycheck

Söllereckbahn
Söllereckbahn
Traumhafte Skipisten in Oberstdorf
Traumhafte Skipisten in Oberstdorf
Schwabenhof › Freizeit › Winter

Söllereck

Das familienfreundliche Skigebiet Söllereck lockt mit zehn Abfahrten und 12 Kilometer bestens präparierete Pisten von leicht bis anspruchsvoll. Hier ist für jeden etwas dabei!

Die 6er-Kabinen-Umlaufbahn und vier Lifte bringen Sie bequem hinauf. Moderne Beschneiungsanlagen und Präparationsexperten mit ihren Pistenraupen schaffen optimale Pistenverhältnisse. Die Wirte der Berg- und Talrestaurants sowie der Skihütte sorgen mit einem abwechslungsreichen Angebot für Ihr leibliches Wohl.

Für einen erlebnisreichen Winterurlaub mit Kindern sind Sie am Söllereck genau richtig! Für die Kleinsten gibt es ein kostenloses Übungsgelände nahe des Sölli-Lifts mit Förderband, Skikarussell, Zauberteppich, Iglu u.v.m. Ausgebildetet Skilehrer bringen Ihren Kindern spielerisch, mit viel Hingabe, das Skifahren bei. Die Skischulen finden Sie direkt an der Talstation der Söllereckbahn, zu der Sie vom kostenlosen Parkplatz an der B19 bequem mit dem Förderband gelangen.

Auch ohne Ski können Sie im Söllereckgebiet vollen Ferienspaß genießen. Z.B. mit einem Snowbike, das Sie an der Talstation leihen können. Action verspricht zudem der Alpine Coaster, eine Allwetterrodelbahn dirket unterhalb der Söllereckbahn.

Falls Sie es ruhiger mögen, sollten Sie das Söllereck zu Fuß erkunden. Ob grenzüberschreitend ins Kleinwalsertal, nach Oberstdorf oder zum Freibergsee und zur Skiflugschanze, kaum ein anderes Skigebiet bietet eine so große Auswahl an bestens geräumten Winterwanderwegen.

Wie kommen wir von der Oberstdorfer Ferienwelt zum Skigebiet Söllereck?
Mit dem Auto in ca. 10 Minuten. Oder Sie nehmen den Skibus in Richtung Kleinwalsertal.

Blog

08
Aug

Auf Entdeckungsreise durch die Nagelfluhkette


Schon gewusst?! Dass der Schwabenhof mit seiner idyllischen Lage die perfekte Kulisse für Ihren Traumurlaub bietet, weiß jeder der schon einmal ein...

21
Jul

Altersringe zählen...


... könnte bei dieser Eibe in der Nähe des Balderschwanger Ortskerns etwas länger dauern. Der hoch gewachsene Baum wird auf 2.000 - 4.000 Jahre alt...

09
Jun

Braun, zottelig und einfach süß!


5 Jahre sind es jetzt schon, dass Gastwirt Erich gemeinsam mit Walter Eberle Schottische Hochlandrinder züchtet. Nun ist es wieder Zeit, dass die z...

16
Mai

Die Saison ist eröffnet!


Trotz winterlichen Verhältnissen haben die ersten Motorradfahrer den Schwabenhof bereits am letzten Aprilwochenende erreicht. Soviel Tapferkeit ver...